LICHTKRISTALL * energetische Praxis für Freiheit, Freude und Entwicklung
LICHTKRISTALL * energetische Praxis für Freiheit, Freude und Entwicklung

        2-jährige Ausbildung                                          zur/m Dipl. Humanenergetiker/in

Das Ziel dieser Ausbildung ist die eigene persönliche Entwicklung, ebenso erhältst du mit dieser Ausbildung die Basisausbildung zum/r Humanenergetiker/in, die auch beruflich umgesetzt werden kann.

 

Dieser Ausbildungslehrgang ist eine wundervolle Möglichkeit zur Selbsthilfe und bietet viele Werkzeuge für den alltäglichen Gebrauch in der beruflichen Ausübung wie auch im persönlichen Leben.

 

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"!

 

Voraussetzung für diese ganzheitliche energetische Ausbildung ist die Bereitschaft, in "die eigene Meisterschaft des Lebens" einzutreten, der wichtigste Teil der Ausbildung ist die Selbstklärung.

 

Diese Ausbildung wird nur in Kleingruppen stattfinden, denn nur so ist es mir möglich, auf jeden einzelnen Teilnehmer in der Tiefe einzugehen. So kann jeder Teilnehmer seine individuellen Fähigkeiten der Intuition und Sensitivität selbst erfahren und entwickeln und sich darin verwirklichen, was ihn erfüllt und im Wirken glücklich macht.

 

Im Zuge dieser Ausbildung werden Techniken der Energiearbeit im Wirken auf der feinstofflichen, energetischen Ebene im Energiefeld des Menschen gelehrt und angewendet. Um in anderen Menschen Disharmonien und Energieblockaden zu erkennen, ist es erforderlich, die eigene Feinfühligkeit und die eigenen Fähigkeiten zu trainieren. Der Bereich der "Seelenarbeit" ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung, Themen und Schwingungen auf Seelenebene erkennen und "er"lösen.

 

Diese Ausbildung beginnt bei den energetischen Grundlagen und es erfolgt ein Eintauchen in weitere energetische Bereiche der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele im Detail. Ebenso werden wir uns den Gesetzen des Lebens zuwenden, denn wenn wir uns im Fluss dieser Schwingung einfinden, können wir selbst unser Leben erschaffen.

 

Als Abschlussarbeit  wird ein selbst erwähltes Thema erarbeitet und vorgetragen. Es ist nicht von Bedeutung, irgend etwas "auswendig zu lernen", es ist von großer Bedeutung die Lehre der Energethik von Grund auf zu verstehen, zu leben und anzuwenden. Dies wird in den Ausbildungstagen gemeinsam praktiziert. Im Laufe der Ausbildungszeit wird bereits nach den einzelnen Ausbildungstagen selbständig gearbeitet, Arbeitsprotokolle erstellt, die gemeinsam besprochen werden.

 

Das Ziel dieser Ausbildung ist selbständiges Arbeiten im Fluss der Energien, um Harmonisierung von Körper, Geist und Seele zu erlangen. Ebenso die Ausbildung der eigenen Fähigkeiten zum Einsatz im eigenen Alltag sowie im eventuellen Einsatz in der eigenen Praxis.

 

 

Inhalte der Ausbildung

  • Selbstheilung * Bewusstseinsarbeit * Klären des eigenen Aurafeldes
  • Transformation der eigenen Themen
  • Das Energiefeld des Menschen
  • Grundlagen Arbeiten im Aurafeld
  • Chakrenlehre
  • Bewusstwerdung der stärkenden Kräfte in den einzelnen Chakren im Alltag und wandeln der hinderlichen Energien
  • Heilungstechniken erlernen
  • Fernheilung
  • Glaubenssätze erkennen
  • Engelsenergien in das Wirken einbinden
  • Rückführungstechnik der Neuen Zeit erlernen
  • Seelenreisen zum Aufarbeiten der Themen
  • Reinigungen, Clearing
  • Energetische Anbindungen lösen
  • Heilung der inneren Familie (Kind, Frau, Mann)
  • Energetischer Grundzustand zum Wirken
  • Anbindung an das Engel-Chi der Erzengel
  • Grundlagen der Energiearbeit (Schutz, Reinigung, Erdung)
  • Channeling * Öffnung des Kanales
  • Lichtarbeit und Meditation
  • Arbeiten mit Krafttieren
  • Die Kraft der Ahnen
  • Farben und Lichtenergien in die Energiearbeit einbinden
  • Einführung Psychosomatik * Ursache auf der feinstofflichen Ebene erkennen
  • Lichtarbeit zur Erhöhung der eigenen Schwingung
  • Spiritualität im Alltag leben
  • Leben mit den universellen Gesetzen und so den Fluss des Lebens erkennen
  • Der Arbeitsalltag als Humanenergetiker/in
  • Erkennen der Verantwortung im Wirken
  • Recht und Ethik im Wirken als Humanenergetiker/in, wahren der Grenzen zu den angrenzenden Berufsgruppen
  • Anmeldung des Gewerbes als Humanenergetiker/in - Begleitung in die Selbständigkeit (wenn gewünscht kann im Anschluss daran noch ein Tagesworkshop besucht werden (Einführung in die Buchhaltung, Datenschutzbestimmungen, uvm.)
  • Diplomprüfung mit selbst gewähltem Thema

 

 

Ausbildungsmodule - insgesamt 20 Ausbildungstage - jeden 2. Monat 2 Tage

 

6 Tage Energiearbeit in der Aura

2 Tage Heilen mit den Händen auf der energetischen Ebene

4 Tage Seelenreisen 

1 Tag   Medialität * Grundlagen

4 Tage Themenbearbeitung

1 Tag   Recht und Ethik im Berufsbild Humanenergetik

2 Tage Diplomprüfung praktisch und mündlich

 

 

DIE AUSBILDUNG KANN NUR IM GESAMTEN GEBUCHT WERDEN.

 

 

Ausbildungsort

Seminarraum Lichtkristall, 4624 Pennewang

 

Ausbildungszeitraum

Der Ausbildungszeitraum umfasst 20 Ausbildungstage ganztags

 

Ausbildungszeit  jeweils

Freitags von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Ausbildungstermine 2019

6 Tage Energiearbeit in der Aura:  13.+14.2.2019, 12.+13.3.2019, 17.+18.4.2019

Es ist auch möglich, in die Ausbildung ab Juli einzusteigen. Die Aura-Module werden nochmals angeboten. 

 

2 Tage Heilen mit den Händen  5.+6.7.2019

4 Tage Seelenreisen                27.+28.9.2019, 8.+9.11.2019

 

Die weiteren  Ausbildungstermine 2020 werden im Herbst bekanntgegeben

 

Falls ein Termin nicht wahrgenommen werden kann, kann der versäumte Tag in einer anderen Gruppe mitgemacht werden (falls dies zeitlich passt). 

 

Teilnehmer:  6 - 8 Personen

 

Energieausgleich: 

€ 2900,-- inkl. 20 % Mwst,

als Einmalerlag, inkl. schriftlicher Unterlagen und Diplom

 

oder untenstehend jeweils die einzelnen Modulteile vor Beginn der Ausbildungstage mittels Überweisung.

 

MODUL Energiearbeit in der Aura:   € 900,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Heilen mit den Händen:       € 300,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Seelenreisen:                        € 600,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Medialität:                              € 150,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Themenbearbeitung:            € 600,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Recht und Ethik:                   € 150,-- inkl. 20 % Mwst

MODUL Diplomprüfung                      € 300,-- inkl. 20 % Mwst

 

 

Voraussetzungen:  die Bereitschaft, an dir selbst zu arbeiten und ein persönliches Gespräch, damit wir uns kennenzulernen.

 

Abschluss mit Diplom

  • Als mündliche Diplomarbeit (freiwillig, mündlich vorgetragen) wählst du ein Thema, dass dir Spaß macht
  • Während der Ausbildungszeit arbeitest du bereits in deinem privaten Umfeld und bringst mind. 15 Protokolle zum Diplom-Abschluß mit. Hierbei ist ebenso gültig, wenn du mit dir selbst arbeitest und dies dokumentierst. (wir arbeiten stetig auch in der Ausbildung daran)
  • Für den Diplomabschluss müssen alle Ausbildungstage besucht werden (ansonsten erhältst du ein Zertifikat mit der Teilnahme)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lichtkristall - Brigitte Dörfler